Link: Die grössten Hebel für zukunftsfähiges Bauen

Vor einigen Wochen bin ich über ein Set von Postkarten auf das Engagement des Vereins Countdown 2030 aufmerksam geworden, eine wachsende Zahl von Architekturschaffenden, die die Auswirkungen unseres beruflichen Handelns auf den Klimawandel von Planerinnen und Planer sowie Architektinnen und Architekten bewusst machen möchten.

Unter countdown2030.ch werden aktuelle Anlässe, Hebel für zukunftsfähiges Bauen und weitere interessante Essays und Projekte zum Thema publiziert: Wie planen wir zukunftsfähige Städte? Wie planen wir zukunftsfähige Gebäude? Wie konstruieren wir zukunftsfähige Details?

Unbedingt reinschauen!