Jahr
Titel, Art, Nutzung, Ort, Beschrieb
Art, Nutzung, Ort
Beschrieb
21
Referenzliste

Ein Appenzellerhaus zum Verweilen

Sanierung und Umbau Bleichi, Trogen
Wer würde nicht in einem solch schönen Appenzeller Bauernhaus wohnen wollen? Gäste können das künftig tun. Ein Umbau mit Sorgfalt, eine Sommerküche, zwei neue Nasszellen und ein WC im Erdgeschoss machen es zum attraktiven Bed-and-Breakfast-Ort. Nach traditionellem Vorbild und mit traditionellen Baumaterialien werden teilweise neue Tilldecken und Trennwände eingebaut, Bodenbeläge instandgestellt und Wände und Decken neu gestrichen.

Leistungen
- Gesamtleitung
- Projektierung
- Ausführungsplanung
- Baumanagement
- Bauleitung

Architektur: Samuel Hasler Architektur
Status: in Ausführung, Fertigstellung im Frühling 2021
20
Referenzliste
Wettbewerb Seepolizei und Schifffahrtskontrolle, Kreuzlingen
Thurgauer Bodensee-Kapitäne müssen ihr Boot in Kreuzlingen vorführen. Die Schifffahrtskontrolle teilt hier ihr Domizil mit der Schweizer Seepolizei, das in einem solid gebauten Gebäude aus den 1980er-Jahren untergebracht ist. Dieses entsprach allerdings nicht mehr den Anforderungen an ein modernes Dienstleistungszentrum und es verbrauchte zu viel Energie. Es sollte entsprechend saniert, umgebaut und erweitert werden. Das Hochbauamt des Kantons Thurgau hat zwecks Lösungsfindung 2020 eine Thesenkonkurrenz – eine Art Wettbewerb – ausgeschrieben.

Architektur: Samuel Hasler Architektur
Visualisierungen: Baumatte, architectural communication
Status: nicht ausgeführt
20
Referenzliste
Sanierung Wohnhaus und Umbau Dachgeschoss MFH, Basel
Hasler Maddalena Architekten haben in enger Zusammenarbeit mit der Basler Denkmalpflege eines dieser Baumgartnerhäuser saniert und umgebaut: Die Haupt- und Rückfassaden wurden aufgefrischt und die Dämmung des Dachstuhls verstärkt. Das Dachgeschoss wurde zu einer grosszügigen Wohnung umgebaut, in der in einem Raum gewohnt, gekocht, gegessen und geschlafen wird.

Leistungen
– Zustandsanalyse
– Gesamtleitung
– Projektierung
– Ausführungsplanung
– Baumanagement
– Bauleitung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: fertiggestellt 2020
20
Referenzliste
Sanierung und Gartengestaltung Bauernhaus, Prêles
Hasler Maddalena Architekten haben auf dem Hochplateau über dem Bielersee ein markantes, denkmalgeschütztes Bauernhaus saniert, um einen Balkon ergänzt und den Garten neu gestaltet. Besonderes Augenmerk galt den traditionellen Handwerkstechniken: Die Fassade des Hauses erhielt eine neue Deckschicht aus vor Ort gefertigtem Kalkputz, das nordseitige, grosse Dach wurde mit Ziegeln und einem Unterdach aus überlappender Stülpschalung saniert.

Leistungen
– Zustandsanalyse
– Gesamtleitung
– Projektierung
– Ausführungsplanung
– Baumanagement
– Bauleitung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: fertiggestellt 2020
20
Referenzliste
Neubau Gartenpavillon und Gartengestaltung, Aesch
Kürzlich wurde einem Aescher Ehepaar ein grosses, unansehnliches Mehrfamilienhaus vor die Nase gestellt, von dessen Wohnungen aus man in den Garten des Paars blicken konnte. Folge: ungestörtes Verweilen war Vergangenheit. Der Garten musste also umgestaltet werden. Die Idee: Ein multifunktionaler Pavillon, der mehr Privatheit und schöne Ausblicke in den Garten bot.

Leistungen
– Projektierung
– Provisorische Ausführungsplanung
– Gestalterische Bauleitung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: fertiggestellt 2020
20
Referenzliste
Machbarkeitsstudie Reiheneinfamilenhäuser Ronwil
Ergänzend zu einer ersten Machbarkeitsstudie, die Hasler Maddalena Architekten 2018 erstellten, wird in einer zweiten Studie vorgeschlagen, anstelle des Bauernhauses drei Reiheneinfamilienhäuser zu bauen. Die Scheune sowie mehrere kleinere Remisen sollen weiterhin landwirtschaftlich genutzt werden. Die neuen Reihenhäuser sollen giebelseitig zur Kreuzung zu stehen kommen und sich wie die Vorgängerbauten darauf ausrichten. Eine durchlaufende Dachsilhouette mit Dachvorsprüngen und verschiedenen Dachneigungen sowie eine einheitliche Fassadengestaltung fassen die Bauten zusammen. Ein leichter Versatz der Einzelvolumen gliedert das Gesamtvolumen zugleich, und gibt ihm eine im Massstab dem Weiler angemessene Gestalt.

Leistungen
– Ermittlung von Rahmenbedingungen
– Ermittlung von Zielsetzungen
– Strategieentwicklung
– Machbarkeitsstudie
– Grobkostenschätzungen

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: in Planung
19
Referenzliste

Ein Weinkeller und neue Bäder im Haus

Machbarkeitsstudie, Aesch BL
Die Besitzer eines Einfamilienhauses in Aesch wünschten sich einen Weinkeller, neue Bäder und neue Böden im Eingangsbereich. Gleichzeitig musste die Fassade saniert werden. Dies sollte mit möglichst wenig Eingriffen in die wertvolle Bausubstanz geschehen. Eine Machbarkeitsstudie zeigt den Weg auf.

Leistungen
– Zustandsanalyse
– Ermittlung von Rahmenbedingungen
– Machbarkeitsstudie

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: nicht ausgeführt
19
Referenzliste

Kosten und Termine im Griff

Bauleitung EFH, Biascastrasse Basel
Vescey Schmidt Architekten haben ein Wohnhaus in Basel umgebaut und erweitert. Hasler Maddalena haben im Rahmen ihres Mandats für die Architekten die Kosten und Termine geplant und koordiniert, die Ausschreibung getätigt sowie die Bauleitung verantwortet.

Leistungen
- Baumanagement
- Bauleitung

Architektur: Vescey Schmidt Architekten
Status: fertiggestellt 2019
19
Referenzliste

Passend ins wohlhabende Quartier

Machbarkeitsstudie MFH, Basel
Das Bruderholz zählt mit seinen grosszügigen Villen und den zahlreichen Grünflächen zu den wohlhabenden Teilen der Stadt Basel. Hier stand ein Grundstück zum Verkauf. Ein Investor interessierte sich dafür und bestellte bei Hasler Maddalena Architekten eine Machbarkeitsstudie. Vorgeschlagen wurde – in Zusammenarbeit mit dem Architekten Sebastian Döring – ein Mehrfamilienhaus mit drei grosszügigen Wohnungen.

Leistungen
– Ermittlung von Rahmenbedingungen
– Strategieentwicklung
– Machbarkeitsstudie
– Kostengrobschätzung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten, in Zusammenarbeit mit Sebastian Döring, Architekt
Status: nicht ausgeführt
19
Referenzliste

Ein Vorschlag für Kaufwillige

Machbarkeitsstudie, Basel
In Basel stand an attraktiver Lage ein Grundstück zum Verkauf. Eine Gruppe von Interessentinnen und Interessenten wollten wissen, was sie an diesem Ort verwirklichen könnten. Hasler Maddalena Architekten schlugen ein Mehrfamilienhaus mit sieben Grosswohnungen vor.

Leistungen:
– Ermittlung von Rahmenbedingungen
– Strategieentwicklung
– Machbarkeitsstudie
– Kostengrobschätzung
– Mietzinskalkulation

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: nicht ausgeführt
18
Referenzliste
Umbau und Erweiterung MFH, Möhlin
Ein Wohnhaus soll umgebaut und um einen grösseren Anbau ergänzt werden. Alt- und Neubau sind zueinander leicht versetzt angeordnet und bilden zusammen ein Mehrgenerationenhaus mit unterschiedlichen Wohnungen, die sich für verschiedene Wohnformen eignen. Mit der Grösse und der Orientierung des Attikageschosses – der Neubau musste mit Flachdach realisiert werden – konnte die Ausrichtung des Giebels des Bestandesbaus aufgenommen werden.

Leistungen:
– Zustandsanalyse
– Ermittlung von Zielsetzungen
– Strategieentwicklung
– Projektierung
– Bewilligungsverfahren

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: Nicht ausgeführt
18
Referenzliste
Wettbewerb Schweizerische Botschaft, Addis Abeba
In der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba baut die Schweiz eine neue Botschaft. Sie wird in einen wunderbaren Garten mit diversen erhaltenswerten Bäumen und Pflanzen eingebettet.
Um eine überzeugende Lösung zu finden, hat die Eidgenossenschaft 2018 einen Wettbewerb ausgeschrieben. Der Entwurf von Hasler Maddalena Architekten nimmt den vorhandenen Pflanzenbestand auf und setzt zwei längliche, parallel und leicht abgewinkelt zur Strasse verlaufende Gebäude auf das sanft geneigte Grundstück. Sie teilen es in drei Aussenbereiche: Eingangshöfe, repräsentativer Garten und privater Garten.
18
Referenzliste

Botschaft Singapur

Wettbewerb Kanzlei Schweizerische Botschaft, Singapur
Die Schweizer Botschaft in Singapur residiert in einem Bau aus den 1980er-Jahren. Das Gebäude sollte umgestaltet und erweitert werden. Der Wettbewerbsbeitrag von Hasler Maddalena Architekten schlug vor, die Haupträume auf einer Ebene zu konzentrieren sowie den bestehenden Bau mit einem neuen Anbau zu ergänzen. Gemäss Vorschlag entstünde ein rechteckiger Hof und die zur Aussenfassade ausgerichteten Räume würden einen Ring um die umlaufende Erschliessung und den zentralen Innenhof bilden. Der Altbau soll auf den Rohbau zurückgebaut aber möglichst erhalten bleiben werden, um den Verlust an grauer Energie klein zu halten.

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: nicht ausgeführt
18
Referenzliste

Gemeindesaal mit Mantelnutzung

Wettbewerb im Dorfzentrum Arlesheim
Die Gemeinde Arlesheim plante an zentraler Lage einen neuen Gemeindesaal. Der Mehrzwecksaal mit Foyer und Bühne sollte mit Räumen für Gewerbebetriebe sowie Kleinwohnungen für Betagte ergänzt werden. Hasler Maddalena schlugen entlang des ansteigenden Terrains ein grösser werdendes, gestaffeltes, vierteiliges Volumen vor. Es entstanden ein Hof, drei halboffene Strassenhöfe und gegen den Dorfkern ein offener Platz.

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Visualisierungen: Kai Timmermann
Status: nicht ausgeführt
18
Referenzliste
Wettbewerb Erweiterung Schulzentrum, Münchwilen
Um die Qualitäten des Areals zu stärken, werden zwei Lösungen vorgeschlagen: Die fehlenden acht Klassenzimmer werden in einem neuen Anbau am Schulhaus 2 untergebracht, das als L-Form den neuen Schulhof nach Westen und Norden hin fasst. Südlich daran anschliessend findet zwischen einer Baumgruppe ein neues Gebäude mit Kindergärten seinen gebührenden Platz. Damit wird ein dritter gefasster Aussenraum geschaffen, der durch das eingeschossige Volumen des Kindergartens das Gesamtensemble des Schulzentrums gegen Süden hin abschliesst.

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Visualisierungen: Kai Timmermann
Status: nicht ausgeführt
17
Referenzliste
Wettbewerb Stadtarchiv und Ambulanz, Biel
Die Stadt Biel braucht ein neues Stadtarchiv. Und weil sie gleichzeitig Platz für die Ambulanz benötigt, hat sie einen Wettbewerb gleich für beide Nutzungen ausgeschrieben. Hasler Maddalena Architekten schlugen dafür einen kompakten, viergeschossigen Einzelbau vor. Mit dem Neubau schliessen sie die drei angrenzenden öffentlichen Gebäude zu einem Ensemble zusammen.

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Visualisierungen: Kai Timmermann
Status: nicht ausgeführt
17
Referenzliste

Denkmalgeschütztes Nebengebäude mit Gästewohnung

Machbarkeitsstudie EFH, Bettingen
In Bettingen bei Basel steht ein denkmalgeschütztes Nebengebäude mit Werkstatt, das eine zweigeschossige Gästewohnung mit zwei Zimmern aufnehmen soll. Volumetrie und Erscheinung sollen unangetastet bleiben. Eine entsprechende Machbarkeitsstudie zeigt auf, wie das geht.

Leistungen
– Zustandsanalyse
– Ermittlung von Rahmenbedingungen
– Strategieentwicklung
– Machbarkeitsstudie
– Kostengrobschätzung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: nicht ausgeführt
17
Referenzliste

Autounterstand und Gartenpavillon

Erweiterung, Basel
Eine Bauherrschaft in Basel wollte einen Autounterstand bauen, der gleichzeitig als offener Pavillon für Gartenfeste genutzt werden kann. Hasler Maddalena schlugen in einer Machbarkeitsstudie Lösungen vor.

Leistungen
– Machbarkeitsstudie
– Kostengrobschätzung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: nicht ausgeführt
17
Referenzliste
Wettbewerb Ersatzneubau Schulhaus, Diessenhofen
Ein fünfeckiger Stern bildet den Grundriss des neuen Schulhauses für die Thurgauer Rheingemeinde Diessenhofen. Das markante neue Gebäude käme am nördlichen Ende des Grundstücks neben einem bestehenden Schulhaus zu liegen. Dadurch entstehen unmittelbare Bezüge zur Umgebung: Der Pausenplatz unter den Bäumen wird klarer gefasst, die Eingänge beider Schulhäuser stehen einander direkt gegenüber, und die öffentlichen Bereiche des Schulhauses orientieren sich zur Strasse und zur Altstadt hin.

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Visualisierungen: Dano Gloor, kollektive architekt
Status: nicht ausgeführt
17
Referenzliste

Zeitgemässes Wohnen im Dorf

Machbarkeitsstudie Wohnen, Ronwil
Die Firma Kibag besitzt in Ronwil SG verschiedene Grundstücke. Für deren Umnutzung wurden in einer Machbarkeitsstudie vier Wohnungsbau-Varianten untersucht. Damit wurde die Frage, wie in einem ländlichen Weiler zeitgemäss gewohnt und gearbeitet werden könnte, beantwortet.

Leistungen:
– Ermittlung von Rahmenbedingungen
– Ermittlung von Zielsetzungen
– Strategieentwicklung
– Machbarkeitsstudie
– Kostengrobschätzung

Architektur: Hasler Maddalena Architekten
Status: nicht ausgeführt
16
Referenzliste

Unterstützung für Kaufwillige

Bauherrenvertretung, Biel
Ein Ehepaar hat sich in Biel eine Wohnung im Stockwerkeigentum gekauft. Samuel Hasler hat die Vertragsunterlagen, Beschriebe und Pläne geprüft und sie beim Kauf beraten. Weiter galt das Interesse der Umgestaltung des Grundrisses und in der Bauphase hat Samuel Hasler die Bauherrschaft gegenüber dem Architekten vertreten.

Leistungen
– Bauherrenberatung: Kaufberatung, Prüfung der Unterlagen, Umgestaltung Grundriss
– Bauherrenvertretung: Prüfung und Absegnung der Pläne, Beschriebe und Verträge; Unterstützung bei der Wahl der Materialien; Planung und Vergabe der Küche

Architektur: architekturgmbh
Status: ausgeführt
16
Referenzliste

Neues Schulgebäude auf dem Rosenberg

Mädchenhaus Sprachheilschule St.Gallen
Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Projektleitung Samuel Hasler
Neubau Unterrichtsgebäude der Sprachheilschule St.Gallen in Einsteinmauerwerk, verputzt mit Kratzputz und Klinkergewänden.

Leistungen:
– Projektierung
– Ausführungsplanung
– Gestalterische Bauleitung

Architektur: Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Projektleitung: Samuel Hasler
Status: fertiggestellt 2015
15
Referenzliste
Erweiterung Pflegeheim Sonnhalden
Projektleitung Samuel Hasler bei
Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Der neue Trakt mit vier Geschossen ist an der Südostseite des bestehenden Gebäudes angebaut worden, funktioniert jedoch als eigenständiges, primär dem Wohnen und Pflegen dienendes Gebäude. Im Erdgeschoss des Ergänzungsbaus sind halböffentliche Nutzungen wie ein Mehrzweckraum, ein Coiffeur- und Pedicure-Salon sowie eine Wäscherei und Büros untergebracht. Küche und Restaurant befinden sich im älteren Bau. Mit seinen 80 Pflegeplätzen konnte das Angebot des Pflegheims nahezu verdoppelt werden.

Leistungen:
– Projektwettbewerb im offenen Verfahren (2009; 1. Preis)
– Projektierung
– Ausführungsplanung
– Gestalterische Bauleitung

Architektur: Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Projektleitung: Samuel Hasler
Baumanagement: Forster & Burgmer Architekten und GU AG
Freiraumgestaltung: Pearson Landschaftsarchitektur
Status: fertiggestellt 2016
14
Referenzliste
Neubau Werkhof, St. Gallen
Projektleitung Samuel Hasler bei
Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Wie zwei gestrandete Wale liegen sie da, die Neubauten des Werkhofs des St. Galler Gartenbauamts. Auskragende Vordächer, Fassaden aus Welleternitplatten sowie Dachuntersichten, Tor- und Fensterprofile aus bronzeeloxiertem Alumi­nium verleihen den beiden zweigeschossigen Langhäusern ein markantes Gesicht. Getragen werden sie von einem gemeinsamen Sockelgeschoss.

– Projektwettbewerb im offenen Verfahren (2009; 1. Preis)
– Generalplanermandat (ARGE mit Baumanagement und Fachplanern)
– Projektierung
– Ausführungsplanung

Architektur: Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Projektleitung: Samuel Hasler
Status: fertiggestellt 2015
13
Referenzliste

Ensemble aus Schulhaus, Kindergarten und Turnhalle

Neubau Schulhaus, Oberaach
Projektleitung Samuel Hasler bei
ABE Architekten
Ein Ensemble aus Kindergarten und Turnhalle mit einem neuen Primarschulhaus in Sichtbeton ergänzt. Das Schulhaus beinhaltet vier grosse Klassenzimmer mit integrierten Gruppenräumen, einen Mehrzweckraum sowie Werkraum, Bibliothek und Lehrpersonenraum.

Leistungen:
– Projektierung
– Ausführungsplanung
– Gestalterische Bauleitung

Architektur: Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Projektleitung: Samuel Hasler
Status: fertiggestellt 2013